Bau der neuen Strasse zum Berghaus Malbun

Holzschlag für neue Strasse Malbun
Beginn Holzschlag GRABUS
Hackarbeiten
Baubeginn IMPLENIA 18.5.2015
Baufortschritt am 27. Mai 2015
4.6.2015
4.6.2015
Ein absoluter Profi am Werk
4.6.2015
Bald kann schon das letzte Stück von der bestehenden Strasse bis zum Berghaus in Angriff genommen werden.
12.6.2015
Pause beim Strassenbau
17.6.2015
17.6.2015
Anpassung der Böschungen
24.6.2015
Nach dem grossen Regen
24.6.2015
Die Böschungen sind bereits erkennbar
Die Einbahnstrasse ist gesperrt.
1.7.2015
Der Teerbelag der bestehenden Strasse ab Bellwiti-Rangg ist gefräst.
1.7.2015
Die Grabenfräse ist bereit für die Sickerleitung
1.7.2015
Bestehende Strasse ab Bellwiti-Rangg
1.7.2015
Das letzte Teilstück zum Berghaus wird vorbereitet.
1.7.2015
Auch eine Walze kann einen "Platten" haben.
1.7.2015
Material-Depot auf dem kleinen Parkplatz beim Berghaus
6.7.2015
Felsabbruch bei der alten Strasse ab Bellwiti
6.7.2015
Abtransport zum Berghaus
6.7.2015
Es geht voran auch beim letzten Teilstück
6.7.2015
Auch hier muss Fels abgetragen werden.
6.7.2015
Es braucht hier auch Humus
21.7.2015
Zwei Wochen Bauferien an der neuen Strasse zum Berghaus
21.7.2015
Der Entwässerungsgraben ab Bellwiti-Rangg
6.8.2015
Nach den Bauferien gehen die Arbeiten zügig voran.
24.8.2015
Die Sickerleitung ist weitgehend eingelegt.
17.9.2015
 
 
1.10.2015
1.10.2015
Der Übergang über die alte Strasse wird hergestellt.
1.10.2015
Die Sickerleitung beim Parkplatz Berghaus ist verlegt.
23.10.2015 Einbau Teerbelag
26.10.2015
Ein Teilstück ist bereits befahrbar.
26.10.2015 Vorbereitungen für den Teerbelag des letzten Teilstücks.
28.10.2015 Das letzte Teilstück ist geteert.
28.10.2015 Rückbau alte Strasse
28.10.2015 Vorarbeiten Bankett
28.10.2015 Vorarbeiten Parkplatz Berghaus
28.10.2015 Goldener Herbst am Buchserberg
30.10.2015 Eröffnung der neuen Strasse
30.10.2015 Die neue Strasse wurde dem Verkehr übergeben.
30.10.2015 Erste RTB-Busfahrt auf der neuen Strasse
30.10.2015 neuer RTB- Bus-Parkplatz
30.10.2015
30.10.2015
OG-Präsident Heini Senn und Bauchef Kurt Rüeger
30.10.2015 Bauchef Kurt Rüeger informierte über den Bauverlauf.
30.10.2015 Rückbau Strasse zum Berghaus
30.10.2015 Rückbau alte Strasse bis Abzweiger Alp Malbun
30.10.2015
30.10.2015
30.10.2015
 
 
5.11.2015 Material für das Bankett
5.11.2015 Die Wasserrinnen sind fertig.
5.11.2015 Abzweiger zum Lochbrunnen
5.11.2015 Der Rückbau bis zum Abzweiger Alp Malschüel ist fertig.
5.11.2015 Rückbau "Berghaus-Abzweiger Alp Malbun"
5.11.2015 Sanierung Parkplatz Berghaus
8.11.2015
8.11.2015 Die alte Strasse vom Berghaus zum Abzweiger "Alp Malbun" ist zurückgebaut.
8.11.2015 Sonntagspause für Implenia beim Parkplatz Berghaus Malbun
8.11.2015
8.11.2015 Die alte Strasse ist kaum mehr sichtbar.
13.11.2015 Der Parkplatz ist planiert
13.11.2015 Der neue Wanderweg vom Berghaus zur Abzweigung "Alp Malbun"
13.11.2015 Fertigstellungsarbeiten
13.11.2015 "Strassenbauwetter"
Blick vom Steinrangg
17.11.2015 Die neue Strasse ist bereit für den Winter.
17.11.2015 Die alte Strasse vom Abzweiger "Alp Malschüel" ist zurückgebaut.
17.11.2015 Der kleine Parkplatz wird zurückgebaut.
17.11.2015 Der Parkplatz beim Berghaus ist bereit für den Winterbetrieb.
18.11.2015
Der kleine Parkplatz ist kaum mehr zu sehen.
22.12.2015 kein Schnee in Sicht
22.12.2015
22.12.2015 Der neue Parkplatz mit ersten tiefen Spuren
30.6.2016
30.6.2016
30.6.2016
30.6.2016
30.6.2016
30.6.2016
30.6.2016
30.6.2016
30.6.2016
30.6.2016
30.6.2016: Die Strassenmarkierungen sind fertig.
2.6.2016 Bau Betonspur für PIFA
28.7.2016 Betonspur für PIFA
25.8.2016 Die Betonspur PIFA ist befahrbar
25.8.2016 Markierte Parkfelder
25.8.2016 Der Parkplatz ist fertig