Ortsbürgerbund: Alpbegehung Malschüel 17. August 2019

Am Samstag, 17. August 2019  um 13.30 Uhr begaben sich bei idealem Wetter gegen 70 Personen vom Berghaus Malbun zu Fuss oder mit bereitgestellten Bussen zur sanierten Hirtenunterkunft Malschüel. In Gruppen konnten die sanierten Räume besichtigt werden. Vor der Hütte wurde ein Apéro mit frischem Ziegenkäse offeriert. 

Nach der Rückkehr gegen 16 Uhr hatte das Berghaus-Personal feine Zvieriplättli bereitgestellt. Mit dem offiziellen RTB-Bus ging es dann um 18.10 Uhr zurück ins Tal.