Einbürgerungsfeier vom 2. Dezember 2015 "Mein Wohnort - mein Bürgerort"

Fotos vom sehr gut besuchten Anlass

Einbürgerungsfeier vom 2. Dezember 2015 im bzb

Am Mittwochabend, 2. Dezember 2015, fand die Einbürgerungsfeier für alle neuen Buchser Bürgerinnen und Bürger statt. 629 neu eingebürgerte Personen und 11 Gäste folgten der Einladung der Ortsgemeinde  in die Mehrzweckhalle des Berufsbildungszentrums bzb Buchs. Der Musikverein Buchs-Räfis unter der Leitung von Christian Mathis umrahmte die Feier mit professioneller und sehr ansprechender  Blasmusik. Im Dialektstück "Die drei Babetten" unterhielt sich Elsbeth Maag im urchigen Buchser-Dialekt mit Bäsi Babette, gespielt von Simon Rohrer. Corinne Bänziger begleitete die Einlage mit passender Musik auf ihrer Bassklarinette.

Das Team um Walter Planitzer vom SV Service zauberte ein grossartiges Apéro-Buffet in die Mehrzweckhalle, wo eine gelöste Stimmung herrschte. Die letzten Gäste verliessen den gelungenen Anlass kurz vor Mitternacht.

Nach dieser Einbürgerungsaktion zählt die Stadt Buchs per 31.12.2015 insgesamt 2'949 Ortsbürgerinnen und Ortsbürger, davon sind 2'405 stimmberechtigt.

Bilder und Impressionen von der Einbürgerungsfeier finden Sie hier:

(Fotos von Christian Rothenberger und Hansruedi Rohrer)

Zeitungsbericht W&O vom 4.12.2015