Landwirtschaftliche Nutzflächen

Die Ortsgemeinde Buchs verpachtet rund 344 Hektaren landwirtschaftliche Nutzfläche im Tal- und Berggebiet in den Gemeinden Buchs, Grabs, Sevelen und Sennwald (exkl. Alpen).

Pächter sind vorwiegend landwirtschaftliche Betriebe, Gemüsebau Schlegel, Rheinbaumschulen, sowie die Familiengärtnervereine Buchs und Räfis und diverse Kleinpflanzer.

Kontrolle Gemeindegut am 15.11.2014

Der Verwaltungsrat der Ortsgemeinde überprüft die Einhaltung der Bedingungen für die verpachteten Nutzflächen und für die darauf stehenden Bauten.

Abweichungen und Verstösse werden den Pächtern schriftlich mitgeteilt.

(Fotos Christian Rothenberger)

Kontrolle Gemeindegut am 14.11.2015

Die allgemeine Situation hat sich gegenüber dem Vorjahr wesentlich verbessert.

Es gibt aber immer noch einige Abweichungen zu den Pachtbedingungen, die ausgeräumt werden müssen.